Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln fördert erneut Comic On!-Auftritte

Gemeinsam gegen Cyber-Mobbing: erfolgreiche Kooperation wird fortgesetzt

Die Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln engagiert sich seit knapp 10 Jahren auf vielfältige Weise u.a. für die Förderung der Bildung insbesondere von jungen Menschen rund um Köln. Zur Vermittlung sozialer Kompetenzen unterstützt die Stiftung im aktuellen Schuljahr 2022/2023  erneut über 20 Comic On! – Auftritte im Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischen Kreis und im Oberbergischen Kreis. Dabei können alle Schulformen in den o. g. Kreisen bespielt werden. Mit vier unterschiedlichen Produktionen zum Thema Cyber-Mobbing und Medienkompetenz für die Klassen 5 bis 13 können die Schulen selber entscheiden, welche Klassen bespielt werden sollen. Die Initiative startet nach den Sommerferien ab Montag, den 12. August 2022.

Die Comic On! Theaterproduktion ist seit 1990 bundesweit mit eigenen Produktionen auf Tournee und bietet qualitative und gleichzeitig unterhaltende Präventionsarbeit mit den Mitteln des Theaters. Durch die Theaterstücke werden Jugendliche auf einer emotionalen Ebene erreicht und mit der aktuellen Thematik Cyber-Mobbing konfrontiert. In einer anschließenden Diskussion wird Raum geschaffen, um das Erlebte zu reflektieren, eigene Erfahrungen auszutauschen und Lösungsstrategien zu entwickeln. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen des Cyber-Mobbings thematisiert.

In allen Produktionen geht es vor allem darum, die Schülerinnen und Schüler in ihrem Alltag abzuholen und ihre Probleme zu formulieren. Die Erfahrung der Comic On! Theaterproduktion ist, dass Präventionsarbeit nur nachhaltig sein kann, wenn die Jugendlichen merken, dass sie ernst genommen werden.