Schauspieler

Julia Knorst

1987 in Geilenkirchen geboren, machte sie Ihre ersten Theatererfahrungen mit 13 in Übach-Palenberg im Theater Traumkarussell. Bis zu Ihrem 18. Lebensjahr spielte sie dort Kinder- und Jugendtheater und nahm zudem Gesang-, Ballett- und Modern-Dance-Unterricht.

2007 begann sie Ihre Schauspielausbildung an der Schauspielschule Siegburg. Nach Ihrem Abschluss 2011 folgten Besetzungen in der Brotfabrik Bonn Beuel („Picknick im Gran Paradiso“), beim Wittener Kinder- und Jugendtheater („Morgen Findus wird’s was geben.“) und am Theater die baustelle in Köln ("Himmel sehen", "Sommernachtstraum"). Zudem ist Julia Knorst Theaterpädagogin. Seit Februar 2015 ist sie Teil des Comic On! Teams und spielt in den Produktionen "r@usgemobbt.de", "RAUSGEMOBBT 2.0", "upDATE", "PAPPE LA PAPP" und "#werbinich?".
Anne Katharina Müller

Anne schloss 2014 ihre vierjährige Schauspielausbildung an der Theaterakademie in Köln erfolgreich ab.

Danach folgten Engagements in Bornheim, einige Drehtage und Sprechertätigkeiten u. a. für den Deutschlandfunk oder den SWR.

Außerdem ist sie Moderatorin bei Kölncampus und als Fitnesstrainerin tätig. Seit 10 Jahren arbeitet sie mit Jugendlichen und Kindern als Jugendleiterin und Trainerin.

Seit Sommer 2015 ist sie Teil des Comic On! Teams und spielt in den Produktionen "r@usgemobbt.de", "R@USGEMOBBT 2.0", "upDATE“ und "#werbinich?".
Lena Sommer

Geboren 1988 in Menden im Sauerland. Nach ihrer Ausbildung zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin an der „Ballett und Tanzakademie NRW“ machte sie 2010 ihr Examen als staatlich geprüfte Musicaldarstellerin an der „German Musical Academy“ in Osnabrück. Bereits während ihrer Ausbildung stand Lena bei zahlreichen Produktionen als Tänzerin, Schauspielerin und Musicaldarstellerin auf der Bühne und war als Choreografin hinter den Kulissen tätig. Nach ihrem Examen folgten Engagements beim „Wittener Kinder- und Jugendtheater“ als „Lars der kleine Eisbär“, „Michel aus Lönneberga“, „Kater Findus“, „Janoschs kleiner Tiger“ und die „kleine Hexe Trixie“.
Bei der Welturaufführung des Musicals „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ war Lena als Dance Captain tätig und gehörte auch zum Tanzensemble.

2015/2016 war sie in Aachen am „Das Da Theater“ tätig und spielte dort „Emil Tischbein“ in „Emil und die Detektive“ und alle weiblichen Hauptrollen in „Shakespeares sämtliche Werke leicht gekürzt“ auf der Burg Frankenberg.
2016 übernahm sie für das „Theater Concept“ die Choreografie für Peter Pan und war unter anderem als „Schatten von Peter Pan“ und „verlorener Junge“ zu sehen. Bei „Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag“ war Lena als Choreografin und Regieassistenz tätig und stand in diversen Rollen auf der Freilichtbühne am blauen See in Ratingen.
Seit 2019 gehört Lena zum „Comic On“ Team und spielt in den Produktionen „UpDate“, „r@usgemobbt.de“ und „R@USGEMOBBT 2.0“ mit.
Johannes Rosenzweig

1990 geboren und aufgewachsen in Trier, sammelte Johannes erste Bühnenrfahrungen in verschiedenen schulischen und anderen Theaterprojekten.

2011 begann er seine vierjährige Ausbildung an der Arturo Schauspielschule in Köln.

Nach dem Abschluss im Jahre 2014 spielte er an mehreren deutschen Stadttheatern, unter anderem in Hagen, Koblenz und Speyer sowie an Kölner Privattheatern. Neben diesen Aktivitäten ist er auch als Sprecher in diversen Hörspielen des WDR tätig.

Seit März 2018 spielt er in den Produktionen "r@usgemobbt.de", "R@USGEMOBBT 2.0" und "upDATE“.
Marcel Langer

In 2011 begann er seine Schauspielausbildung an einer privaten Schauspielschule in Köln. Seitdem spielt er in verschiedenen freien Theaterstücken und Projekten in ganz Deutschland mit. Sein Repertoire reicht von anspruchsvollen, ernsten Hauptrollen z.B. in der „Bühne der Kulturen“ mit dem Theater Kollektiv Adolesk in "FunHaus“ bis hin zu Boulevardstücken, z.B. mit dem Kleinen Theater Bad Godesberg für das Stück "Sunny Boys" in der Rolle des Eddy. Marcel arbeitet auch als Model, z.B. in Johann Lafers Image Film und wirkte auch schon in einem echonominierten Musikvideo mit. Zudem ist Marcel IHK-geprüfter Ausbilder.

Seit 2015 ist er bei Comic On! festes Ensemble-Mitglied in den Stücken „rausgemobbt.de“, „R@USGEMOBBT 2.0“, "upDATE", "PAPPE LA PAPP" und "#werbinich?".
Yannick Hehlgans

Geboren 1989 in Hildesheim in Niedersachsen sammelte Yannick erste Theatererfahrungen auf der heimischen Dorfbühne Egenstedt im Alter von 5 Jahren.
Später ging es dann an das Theater für Niedersachsen, um richtige Theaterluft zu schnuppern, der Ausbildungsstart 2013 an der Theaterakademie Köln knüpfte an.
Seitdem arbeitet er in der freien Szene in und um Köln in diversen Ensembles und Produktionen mit.
Sei es im Jugendtheater „Hiobs Botschaft“ am CASAMAX Theater / „Tribute von Burgina“ am Kölner Künstler Theater, oder Rollen wie Ödipus („Antike Helden“ von der Opernwerkstatt am Rhein) und Hernán Cortés in „Malinche oder die andere Geschichte der Eroberung Mexikos“ vom Ensemble Integral.

Außerdem ist er ausgebildeter Stelzenläufer für Performances wie z.B. "Roomservice".
Seit 2019 gehört Yannick zum „Comic On“ Team und spielt in den Produktionen „UpDate“, „r@usgemobbt.de“ und „R@USGEMOBBT 2.0“ mit.