Über uns

Seit 1990 sind wir als Tourneetheater im gesamten deutschsprachigen Raum für Kinder- und Jugendliche auf Tour. Wir bringen Theater dorthin, wo Kinder und Jugendliche sind.

Comic On! möchte den kleinen und großen Zuschauern mit seinen Theaterstücken ein bleibendes und bildendes Erlebnis bieten, ihnen soziale und solidarische Kompetenzen vermitteln.

In unserem langjährigen und erfahrenen Team wagen wir uns immer wieder an aktuelle, brisante Themen und setzen diese künstlerisch um.

In über 25 Jahren Theatergeschichte konnte Comic On! mit 30 Produktionen mehr als 1,8 Mio. Zuschauer erreichen. Durchschnittlich spielen wir pro Aufführung für ca. 300 Kinder oder Jugendliche.

Wie?

Wir kommen zu Ihnen! Seit unserer Gründung, sind Schulen, Jugend- oder Kulturzentren und Begegnungsstätten unser Auftrittsort. Autark, mit eigener Technik und Bühnenbild.

Mit dem Medium Theater gelingt es uns vor Ort eine Nähe zum Publikum herzustellen, mit der schwierige, aktuelle Themen emotionaler und eindrucksvoller behandelt werden können.

Unser Büroteam organisiert nach persönlicher Absprache mit dem Auftraggeber/in einen Auftrittstermin und plant die komplette Aufführung gemeinsam mit Ihnen durch. Dabei gehen wir individuell auf die Wünsche und Gegebenheiten vor Ort ein.

Warum?

Ein Grundsatz unserer Philosophie besteht darin, Normen und Werte nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit einem Augenzwinkern, d.h. mittels Humor oder drastischer Übertreibung zu vermitteln. So fühlen sich die Zuschauer nicht belehrt, sondern ernst genommen. Unsere thematisch und pädagogisch geschulten SchauspielerInnen bieten im Anschluss an das gezeigte Stück eine Diskussionsrunde an, in der die vorher gesehenen Themen vertieft und bearbeitet werden.

Erfahrungsgemäß bietet ein Theaterstück als „Einstieg“ in ein Thema eine gute Grundlage, um emotionales Lernen zu fördern.

Wir behandeln seit Beginn unserer Gründung kinder- und jugendrelevante Themen wie Gewalt, Sucht, Rechtsextremismus, Sexualität, Aids, Ernährung und Bewegung, Mobbing, Freundschaft, Respekt und Selbstverantwortung.

Unsere Angebote im folgenden:

  1. Mit unseren Theaterstücken versuchen wir Jugendliche auf einer emotionalen Ebene zu erreichen, sie mit der aktuellen Thematik zu konfrontieren und Ihnen in einer anschließenden Diskussion die Möglichkeit zu geben, das gerade erlebte zu vertiefen bzw. eigene Fragen zu stellen.
  1. Darüber hinaus bieten wir zu all unseren Theaterstücken pädagogische Begleitmaterialien, die von Lehrern und Pädagogen gerne zur Vor- und Nachbereitung der Themen eingesetzt werden. Comic On! sind die pädagogischen Begleitmaterialien wichtig, weil wir darüber unseren Beitrag in puncto Nachhaltigkeit und Kontinuität leisten können.
  1. Wir arbeiten mit Anti-Gewalt Trainern / Deeskalationstrainern.

Diese bieten u.a. an Schulen Deeskalationstrainings an, welche eine gute Ergänzung zu unserem theaterpädagogischen, präventiven Angebot darstellt.