Pressestimmen

Rausgemobbt.de und RAUSGEMOBBT 2.0 in der Georg Schule Vreden

In der an die Aufführung anschließenden Diskussionsrunde mit den Theaterpädagogen, zeigten die Mädchen und Jungen reges Interesse am Thema, sprachen über eigene Erfahrungen und überlegten gemeinsam, an wen man sich im Falle von Mobbing oder Cyber-Mobbing wenden kann…weiterlesen

RAUSGEMOBBT 2.0 im Gymnasium Europa Schule in Kerpen

Das Theaterstück „Rausgemobbt 2.0“ zog die SchülerInnen sofort in seinen Bann, als die Schauspieler in der Eröffnungsszene eine Mission aus einem Ego-Shooter-Spiel nachstellten. Im Folgenden wurde durch die sehr guten Schauspieler, ein cleveres Bühnenbild und eine mitreißende Story sehr eindrucksvoll dargestellt, wie Cyber-Mobbing entstehen kann und welche Auswirkungen es mit sich bringt…weiterlesen

RAUSGEMOBBT 2.0 in Korschenbroich

Ihnen gelang es vorbildlich, die Jugendlichen für das Thema zu sensibilisieren. Als Dank gab es neben vielen Fragen auch donnernden Applaus. / „Wenn Eltern oder Pädagogen etwas anmerken, empfinden die Kinder dies oftmals als belehrend. Wenn ein Schauspieler etwas sagt, hat das für diese Altersgruppe einen anderen Stellenwert, als ein ernstzunehmender Hinweis einer Lehrperson.“…weiterlesen

RAUSGEMOBBT 2.0 beim Landesmusikgymnasium Rheinland Pfalz, Montabaur

Unter dem Titel „Rausgemobbt 2.0“ spielte die Theatergruppe von „Comic on!“, Köln, ein Stück für siebte und achte Klassen, in dem die Problematik von Mobbing in der Schule thematisiert und zusammen mit den Darstellern anschließend in zwei einstündigen Runden auch besprochen wurde…weiterlesen