Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln und Comic On! Theaterproduktion Köln starten Initiative gegen Cyber-Mobbing

Stiftung fördert über 20 Comic On!-Auftritte an weiterführenden Schulen

Die Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln engagiert sich seit knapp 10 Jahren auf vielfältige Weise u.a. für die Förderung der Bildung insbesondere von jungen Menschen rund um Köln. Zur Vermittlung sozialer Kompetenzen unterstützt die Stiftung in diesem Jahr erstmals über 20 Comic On! – Auftritte im Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischen Kreis und im Oberbergischen Kreis. Dabei werden bevorzugt Gesamt- und Hauptschulen in den o. g. Kreisen bespielt. Mit drei unterschiedlichen Produktionen zum Thema Cyber-Mobbing und Medienkompetenz für die Klassen 5 bis 10 können die Schulen selber entscheiden, welche Klassen bespielt werden sollen. Die Initiative startet am 15.6.2018 im Rheinisch Bergischen Kreis mit der Produktion „upDATE“ an der Gemeinschaftshauptschule Kleefeld in Bergisch Gladbach.

Die Bildungs-Stiftung freut sich, den Schulen eine Theateraufführung mit anschließender Diskussion zu ermöglichen, um Bewusstsein für die Digitalisierung, den Umgang mit sozialen Medien und damit einhergehende Risiken zu schaffen. Fern von pädagogischer Bevormundung vermag es Theater, die jungen Zuschauer unmittelbar anzusprechen und so zum Teil ihrer Lebenswelt zu werden. Mit der Comic On! Theaterproduktion haben wir einen Partner gefunden, der unsere Präventionsarbeit im Bereich Digitale Bildung in diesem Jahr kompetent umsetzt.

Die Comic On! Theaterproduktion ist seit 1990 bundesweit mit eigenen Produktionen auf Tournee und bietet qualitative und gleichzeitig unterhaltende Präventionsarbeit mit den Mitteln des Theaters. Durch die Theaterstücke werden Jugendliche auf einer emotionalen Ebene erreicht und mit der aktuellen Thematik Cyber-Mobbing konfrontiert. In einer anschließenden Diskussion wird Raum geschaffen, um das Erlebte zu reflektieren, eigene Erfahrungen auszutauschen und Lösungsstrategien zu entwickeln. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen des Cyber-Mobbings thematisiert.

In allen Produktionen geht es vor allem darum, die Schülerinnen und Schüler in ihrem Alltag abzuholen und ihre Probleme zu formulieren. Die Erfahrung der Comic On! Theaterproduktion ist, dass Präventionsarbeit nur nachhaltig sein kann, wenn die Jugendlichen merken, dass sie ernst genommen werden.